Top-Manager

Inder ist bestbezahlter Vorstandschef Europas

Frankfurt/Main.  Der Inder Rakesh Kapoor ist der bestbezahlte Vorstandschef eines europäischen Großkonzerns. Der Chef des britischen Konsumgüterkonzerns Reckitt Benckiser löste der Beratungsgesellschaft HPK zufolge 2015 Ex-VW-Chef Martin Winterkorn ab. Der 57-jährige Kapoor kam auf ein Gehalt von 17,8 Millionen Euro, auf Platz zwei folgte Carlos Brito von der Brauerei Anheuser-Busch (14,2 Millionen Euro). Der bestbezahlte Vorstandschef im Deutschen Aktienindex Dax war Daimler-Chef Dieter Zetsche mit 9,6 Millionen Euro, Platz elf.