Wirtschaft

Keine Digitalbank

Pläne Vergangenen Oktober wollte die Deutsche Bank noch einmal etwas Neues wagen: den Aufbau einer innovativen Digitalbank in den USA. Anfang Juni kassierte Konzernchef John Cryan die Pläne. Er sprach von einem exzellenten Entwurf – nur reichte das für die Bank nicht.

Angebote Cryan kündigte an, die Deutsche Bank wolle keine Ressourcen dafür aufwenden und sich lieber auf bessere Angebote für Kunden und die IT-Struktur konzentrieren. Zu Deutsch: Das Konzept war wohl zu teuer und zu risikoreich.