Erdgas

Niedersachsen will Fracking-Regelung erzwingen

Hannover. Weil das geplante Fracking-Gesetz des Bundes noch immer auf sich warten lässt, will das erdgasreiche Niedersachsen die Technik nach fünfjähriger Pause wieder genehmigen. „Wir werden weiter beim Bund intensiv daran mitwirken, dass wir hoffentlich eine Regelung auf Bundesebene bekommen“, erklärte Niedersachsens Wirtschaftsminister Olaf Lies (SPD) in Hannover. „Wenn es nicht zu einer Regelung auf Bundesebene kommt, werden wir es auf Länderebene vernünftig lösen und umsetzen.“ Rund 95 Prozent der deutschen Erdgasvorkommen befinden sich in Niedersachsen.