Konsum

Die Stimmung bei den Verbrauchern wird immer besser

Die deutschen Verbraucher bleiben in bester Konsumlaune, der entsprechende Index zeigt nach oben. Ein Grund ist die Rentenerhöhung.

Einkaufen, ja bitte. Die Verbraucher in Deutschland geben laut einer aktuellen Studie weiter gern ihr Geld in den Läden aus.

Einkaufen, ja bitte. Die Verbraucher in Deutschland geben laut einer aktuellen Studie weiter gern ihr Geld in den Läden aus.

Foto: Elisabeth Rahe / dpa

Nürnberg.  Die Verbraucherstimmung in Deutschland steigt an und ist so gut wie zuletzt im vergangenen Spätsommer. Der Konsumklima-Indikator für Mai prognostiziere einen Wert von 9,7 Punkten nach 9,4 Zählern im April, sagte Rolf Bürkl vom Marktforschungsunternehmen GfK in Nürnberg.

Die guten Rahmenbedingungen im Inland – etwa ein stabiler Arbeitsmarkt – und die bevorstehende kräftige Rentenerhöhung seien für die Verbraucher Grund zum Optimismus. Sowohl die Einkommenserwartung als auch die Bereitschaft zu Anschaffungen stiegen auf ein Neun-Monats-Hoch. Auch die Konjunkturerwartung legte im April nach Verlusten im Vormonat wieder spürbar zu. (dpa)