Nürnberg –

Deutsche erwarten von Firmen vor allem gute Arbeitsplätze

Nürnberg.  Mehr als jeder zweite Deutsche sieht einer Umfrage zufolge Unternehmen vor allem bei der Bereitstellung guter Arbeitsplätze in der Pflicht. In einer repräsentativen Umfrage der Gesellschaft für Konsumforschung (GfK) landete dieser Aspekt auf Rang eins. Erst an zweiter Stelle steht für 39 Prozent der Bundesbürger die Qualität der hergestellten Produkte. Einen guten Arbeits- und Gesundheitsschutz für die Mitarbeiter zu bieten, folgt auf Platz drei (38 Prozent). Im weltweiten Vergleich hat Umweltschutz als Pflicht für Unternehmen eine deutlich größere Bedeutung als in Deutschland. In Mexiko landete dieser Aspekt etwa auf Rang eins, in der Türkei, in Argentinien, Kanada, China und Italien auf Rang zwei.