Emissionshandel

Bundesländer warnen EU vor Kollaps in Stahlindustrie

Mehrere Bundesländer haben die EU-Kommission vor „existenzbedrohenden Kostenbelastungen“ für die deutsche Stahlindustrie gewarnt. Deren internationale Wettbewerbsfähigkeit müsse bei der Novellierung des C02-Emissionshandels angemessen berücksichtigt werden, fordern die Wirtschaftsminister von Brandenburg, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen und dem Saarland.