Börse

Dax erobert die 9000-Punkte-Marke zurück

Frankfurt/Main – Nach seinem jüngsten Absturz zu Wochenbeginn hat der Deutsche Aktienindex Dax die Marke von 9000 Punkten am Mittwoch zurückerobert. Zu den Gewinnern zählte die Deutsche Bank, deren Aktien sich in der Spitze um fast 17 Prozent verteuerten, der größte Kurssprung seit sieben Jahren. In den vergangenen beiden Wochen war der Kurs allerdings um rund 30 Prozent eingebrochen. Am Rohstoffmarkt sorgten Hoffnungen auf eine Drosselung der weltweiten Fördermengen für eine Stabilisierung des Ölpreises. Die wichtige Sorte Brent aus der Nordsee verteuerte sich um 0,9 Prozent auf 30,58 Dollar je Fass (159 Liter).