Wirtschaft

INTERVIEW-IG Metall will tariffreie Zonen in Industrie erobern

Mit ihrem neuen Führungsduo Jörg Hofmann und Christiane Benner will die IG Metall tariffreie Zonen unter technischen Dienstleistern der Autoindustrie oder des Maschinenbaus erobern. „Wir stellen Leute ein, die direkt mit den Beschäftigten Kontakt aufnehmen“, sagte Benner der Nachrichtenagentur Reuters am Sonnabend. Das neue Vorhaben ziele neben Logistikfirmen und Gebäudeverwaltern vor allem auf Ingenieurdienstleister in der Entwicklung ab.