Konjunktur

DIHK erwartet 2016 nur noch 1,3 Prozent Wachstum

Die deutsche Wirtschaft stellt sich angesichts eingetrübter Exportaussichten 2016 auf ein deutlich geringeres Wachstum ein. Der Deutsche Industrie- und Handelskammertag (DIHK) rechnet nach seiner Konjunkturumfrage für das kommende Jahr nur noch mit einem Plus von 1,3 Prozent. Damit ist der DIHK pessimistischer als die Bundesregierung, die für 2016 ein Plus von weiterhin 1,8 Prozent erwartet. Für 2015 gehen DIHK und Bundesregierung von 1,7 Prozent Wachstum aus.