Flexibilisierung

CDU-Arbeitnehmerflügel für Recht auf Homeoffice

Mittelstandsvorsitzender für Langzeitarbeitskonten

In der Debatte über eine Flexibilisierung der Arbeitszeit hat sich der Chef der Christlichen Arbeitnehmerschaft, Christian Bäumler, für einen Rechtsanspruch auf Homeoffice wie in den Niederlanden ausgesprochen. „In Unternehmen mit mehr als zehn Beschäftigten sollten Arbeitnehmer zu Hause ar- beiten können, wenn keine zwingenden betrieblichen Gründe dagegen stehen“, sagte der CDU-Politiker am Montag „Handelsblatt Online“. Die Beweislast, dass die Arbeit im Büro erledigt werden muss, müsse beim Arbeitgeber liegen.