Schließung

Schlecker verkauft heute alles für 20 Cent

Heute schließen die bundesweit 2800 Filialen endgültig. Die Mitarbeiter werden vom kommenden Montag an freigestellt und später gekündigt.

Foto: DPA

Am heutigen Mittwoch öffnen die rund 2.800 Filialen der insolventen Drogeriemarktkette Schlecker zum letzten Mal. Bis zum Ladenschluss um 15.00 Uhr kosten im Zuge des Räumungsverkaufs alle Artikel ohne Preisbindung 20 Cent, wie die Insolvenzverwaltung mitteilte. Ausgenommen von den Schließungen und dem Ausverkauf sind demnach die Schlecker XL-Märkte und die Online Apotheke Vitalsana B.V.

Für die rund 5000 Mitarbeiter der Tochtergesellschaften Ihr Platz und Schlecker XL soll es nach Angaben der Insolvenzverhandlung eine alternative Zukunft geben. Zuletzt hatten Medien über Gespräche mit namentlich nicht genannten strategischen Investoren berichtet.