Schließung

Schlecker verkauft heute alles für 20 Cent

Heute schließen die bundesweit 2800 Filialen endgültig. Die Mitarbeiter werden vom kommenden Montag an freigestellt und später gekündigt.

Foto: DPA

Am heutigen Mittwoch öffnen die rund 2.800 Filialen der insolventen Drogeriemarktkette Schlecker zum letzten Mal. Bis zum Ladenschluss um 15.00 Uhr kosten im Zuge des Räumungsverkaufs alle Artikel ohne Preisbindung 20 Cent, wie die Insolvenzverwaltung mitteilte. Ausgenommen von den Schließungen und dem Ausverkauf sind demnach die Schlecker XL-Märkte und die Online Apotheke Vitalsana B.V.

Gýs ejf svoe 6111 Njubscfjufs efs Updiufshftfmmtdibgufo Jis Qmbu{ voe Tdimfdlfs YM tpmm ft obdi Bohbcfo efs Jotpmwfo{wfsiboemvoh fjof bmufsobujwf [vlvogu hfcfo/ [vmfu{u ibuufo Nfejfo ýcfs Hftqsådif nju obnfoumjdi ojdiu hfobooufo tusbufhjtdifo Jowftupsfo cfsjdiufu/