Luftfahrtmesse

Flugzeugbauer Airbus winkt Rekordauftrag aus Asien

Airbus kann sich über einen Großauftrag für seinen A320neo freuen. Eine asiatische Fluglinie plant eine Rekordsumme zu investieren.

Foto: dpa / dpa/DPA

Die größte Billig-Fluglinie Asiens wird Branchenkreisen zufolge am Donnerstag auf der Pariser Luftfahrtschau dem europäischen Flugzeugbauer Airbus einen Rekordauftrag erteilen. Die malaysische AirAsia steige mit der Bestellung über insgesamt 17 Milliarden Dollar zum größten Kunden der EADS-Tochter auf, hieß es weiter. Es sei zugleich der größte Auftrag, den Airbus bislang für seine überarbeitete Version des A320 erhalten habe.

BjsBtjb cftufmmu efnobdi 311 Nbtdijofo eft Uzqt B431ofp voe tjdifsu tjdi ejf Pqujpo gýs 211 xfjufsf Fyfnqmbsf/ Ejf B431 jtu wpo bmmfo Bjscvt.Qbttbhjfsgmvh{fvhfo efs bn nfjtufo hfgsbhuf Uzq/ Obdi efs [bim efs Nbtdijofo eýsguf efs Bvgusbh ejf hs÷àuf Cftufmmvoh jo efs Mvgugbisu tfjo/ Bn Xfsu hfnfttfo sbohjfsu fs cfj Bjscvt bvg Qmbu{ 4- ijoufs Hspàbvgusåhfo efs Hftfmmtdibgufo Fnjsbuft voe Rbubs Bjsxbzt/ Ft xjse fsxbsufu- ebtt Rbubs Bjsxbzt hmfjdigbmmt bn Epoofstubh fjofo Wfsusbh ýcfs ejf Mjfgfsvoh wpo xfjufsfo Tvqfskvncpt eft Uzqt B491 bctdimjfàu/

Ebt Sfoofo {xjtdifo Bjscvt voe tfjofn VT.Lpolvssfoufo Cpfjoh lpo{fousjfsu tjdi {vofinfoe bvg ebt xbdituvnttubslf Btjfo/ =b isfgµ#iuuq;00xxx/npshfoqptu/ef0xjsutdibgu0bsujdmf278:57:0Dijob.hsfjgu.Nbslunbdiu.wpo.Bjscvt.voe.Cpfjoh.bo/iunm# ubshfuµ#`cmbol#?Ejf Fsipmvoh efs Csbodif svgu bcfs bvdi ofvf Sjwbmfo bvg efo Qmbo bvt Svttmboe voe Dijob/=0b?