Wissenschaft

„Fast-Track-City Berlin“

Maßnahmen Mit großen Hoffnungen schaut die Deutsche Aids-Hilfe zurzeit auf die Hauptstadt: Berlin hat sich im Rahmen eines UNAIDS-Programms verpflichtet, als „Fast-Track-City“ besonders intensive Maßnahmen zu ergreifen. Die Deutsche Aids-Hilfe hofft, dass weitere Städte folgen. „Berlin ist die Stadt mit den meisten HIV-Infektionen in Deutschland. Hier können beispielhafte Erfolge erzielt werden“, sagt UNAIDS-Sprecher Manuel Izdebski.

Infektion 13.000 Menschen in Deutschland wissen nichts von ihrer Infektion und erhalten folglich keine Behandlung. Mehr als 1000 Menschen erkranken aus diesem Grund jedes Jahr in Deutschland neu an Aids.