Klimawandel

Frühe Vögel haben weniger Nachwuchs

Ein früher Bruttermin führt bei Rauchschwalben zu weniger Nachwuchs. Grund sei wahrscheinlich der Klimawandel, berichten Forscher des Helmholtz-Zentrums für Umweltforschung (UFZ), der Universität Leipzig und des Max-Planck-Instituts. Demnach kehren die Vögel wegen geänderter Wetterphänomene immer früher aus Afrika zurück und brüten früher. „Zwar sind die Apriltemperaturen in den letzten Jahren gestiegen“, sagte Annegret Grimm vom UFZ. Dafür sei es im Mai aber in den Brutgebieten kühler geworden – dann, wenn die Schwalbeneltern reichlich Insekten für die Küken bräuchten.