Ungeschminkt

Barbara Schöneberger: Im Nachthemd in den Hühnerstall

Bei den großen Events fällt die Moderatorin immer wieder durch ihren extravaganten Style auf. Zuhause aber macht Barbara Schöneberger nicht viel Aufhebens.

Barbara Schöneberger ist mit ihrem Leben rundum zufrieden.

Barbara Schöneberger ist mit ihrem Leben rundum zufrieden.

Foto: dpa

Berlin. Fernsehmoderatorin Barabara Schöneberger ist in der Coronakrise bewusst geworden, wie zufrieden sie mit ihrem Leben ist.

"Ich habe den richtigen Mann geheiratet, Kinder und lebe genau in dem Umfeld, das ich immer wollte", sagte die 46-Jährige am Dienstag bei einer virtuellen Pressekonferenz des Pay-TV-Senders Sky. "Viele Menschen haben gemerkt, ob sie im richtigen oder falschen Leben sind. Glücklicherweise ist bei mir Ersteres der Fall."

Die Entertainerin hat sich für die neue Dokureihe "Her Story" rund ein Jahr von einem Kamerateam begleiten lassen und gibt Einblicke in ihr Berufsleben. Die Zuschauer sehen sie aber auch im Hühnerstall.

"Wenn die Kinder morgens aus dem Haus sind, gehe ich zu den Hühnern und Hasen, manchmal auch im Nachthemd und den Turnschuhen meines Mannes. Ich hoffe immer, dass mich niemand sieht, weil es sonst unschöne Fotos geben würde", erklärte Schöneberger.

Die neue Dokureihe, bei der auch Influencerin Stefanie Giesinger, Schauspielerin und Sängerin Anna Loos und Köchin Sarah Wiener begleitet werden, zeigen Sky One und Sky Ticket ab dem kommenden Dienstag um 21.50 Uhr. Sie sind auch später auf Abruf verfügbar.

© dpa-infocom, dpa:201119-99-385344/5

Neueste Panorama Videos

Neueste Panorama Videos

Beschreibung anzeigen