Nachwuchs

Moderatorin Madita van Hülsen bekommt ihr erstes Kind

Madita van Hülsen ist schwanger. Wie die Kabel-1-Moderatorin auf Instagram verkündet, ist sie im sechsten Monat und freut sich riesig.

Jedes zehnte Paar ungewollt kinderlos

Eine neue Studie durch DELTA zeigt, dass jedes zehnte Paar zwischen 25 und 59 Jahren ungewollt kinderlos ist. Kinderlosigkeit nehmen viele der Befragten als Tabuthema in Deutschland wahr.

Beschreibung anzeigen

Hamburg.  Mit zwei süßen Fotos hat die Hamburger Moderatorin Madita van Hülsen (39) ihre Schwangerschaft auf Instagram verkündet. Sie sei bereits im sechsten Monat.

„Es ist ein absolutes Wunschkind. Dass es jetzt im Lockdown passiert ist, das ist eher Zufall. Die Babys suchen sich ja den Zeitpunkt auch irgendwie selber aus“, sagte van Hülsen am Montag auf Nachfrage der Deutschen Presse-Agentur in Hamburg.

Madita van Hülsen: Hochzeit, Hund und Baby in einem Jahr

Das Jahr 2020 habe ihr damit viele wunderschöne Momente geschenkt. „Hochzeit, Hund und Baby. 2020 hält für uns zum Glück auch ganz viele Wunder bereit und dafür sind wir superdankbar.“ Lesen Sie hier: Royals: Queen-Enkelin Eugenie und ihr Mann erwarten ein Baby

Zuvor hatte die „Bild“-Zeitung berichtet. Ob es ein Junge oder ein Mädchen wird, könne sie demzufolge allerdings nicht sagen. Auch interessant: Viele ungewollt kinderlose Paare fürchten Abwertung

„Wir wollen es bislang gar nicht wissen, haben den Arzt gebeten, es uns nicht zu sagen. Wir haben für alle Fälle aber schon eine Mini-Namensliste angelegt“, sagte sie der „Bild“. Van Hülsen moderierte zuletzt auf Kabel 1 die Sendungen „Quiz mit Biss“ und „K1 Magazin“. (msb/dpa)

Neueste Panorama Videos

Neueste Panorama Videos

Beschreibung anzeigen