Promi-Paar

Heidi Klums ganz intimes Date auf dem Empire State Building

„Nur du und ich“: Model Heidi Klum hat sich einen besonderen Ort für das Date mit Tom Kaulitz ausgesucht. Über den Dächern New Yorks.

Heidi Klum und „Tokio Hotel“-Star Tom Kaulitz.

Heidi Klum und „Tokio Hotel“-Star Tom Kaulitz.

Foto: Thibaut Daliphard / E-PRESSPHOTO / imago/E-PRESS PHOTO.com

Berlin.  Es sind Momente, wie nur ein Promi-Paar sie sich erfüllen kann: Offenbar haben Model Heidi Klum und „Tokio Hotel“-Star Tom Kaulitz sich das Empire State Building „gemietet“ – für einen Sonnenaufgang über den Dächern von New York, ganz intim.

Auf Instagram hat Model-Mama Heidi Klum Fotos von ihrem ungewöhnlichen Date zum Sonnenaufgang veröffentlicht.

Fotos und Video vom intimen Date

„Nur du und ich“, schreibt die 45-Jährige dazu und versieht die Worte mit einem roten Herz. Ein Foto zeigt Heidi Klum in den Armen von Tom Kaulitz, ein anderes, wie die beiden sich küssen – hinter ihnen der leuchtende Big Apple im Sonnenaufgang.

Um zu beweisen, dass das Promi-Paar auch wirklich allein auf der Aussichtsplattform des bekannten Wolkenkratzers ist, hat die „Germany’s Next Topmodel“-Moderatorin ihrem Post auch noch ein Video hinzugefügt.

Das Filmchen zeigt Heidi Klum, wie sie über die Plattform läuft, ohne dass auch nur ein einziger anderer Besucher zu sehen ist. Aufgenommen hat das Video wahrscheinlich Partner Tom Kaulitz.

Fans freuen sich für das verliebte Paar

Auf Instagram macht sie ihre Fans damit ordentlich neidisch. „So romantisch, ich beneide euch“, schreibt eine Kommentatorin mit einem Herz. Die meisten Fans des Models scheinen ihr das außergewöhnliche Date voll und ganz zu gönnen: „Ich freue mich, euch so glücklich zu sehen“, heißt es immer wieder.

Wie Heidi Klum und ihr 28-jähriger Freund zu ihrem intimen Date auf dem Empire State Building gekommen sind, ist bisher nicht bekannt. Fest steht allerdings: Für gewöhnliche Besucher ist die Aussichtsplattform erst rund zwei Stunden nach Sonnenaufgang, ab acht Uhr morgens, geöffnet. (alka)