Trauerfall

„House of Cards“-Star Reg E. Cathey starb mit 59 Jahren

Er spielte bei „House of Cards“ und „Die Maske“ mit. Der US-Schauspieler Reg E. Cathey ist nun in New York mit 59 Jahren gestorben.

Reg E. Cathey ist im Alter von 59 Jahren gestorben.

Reg E. Cathey ist im Alter von 59 Jahren gestorben.

Foto: imago stock&people / imago/Italy Photo Press

New York.  Den Fans der US-Kultserie „House of Cards“ war er bekannt in der Rolle des Freddy Hayes, Besitzer von Freddy’s BBQ Joint, dort wo Francis Underwood seine Spareribs aß. Aber auch in vielen anderen Rollen war Reg E. Cathey in den vergangenen Jahrzehnten zu sehen – beispielsweise in „The Wire“, „Die Maske“ oder „S.W.A.T.“.

Jetzt ist der Hollywood-Schauspieler im Alter von 59 Jahren gestorben. Wie das Promi-Portal „TMZ“ berichtet, verstarb Cathey im Kreise seiner Familie und Freunde. Er soll an Lungenkrebs erkrankt gewesen sein.

Viele Fans sowie der „House of Cards“-Entwickler Beau Willimon äußerten bei Twitter ihre Trauer. Willimon sprach von einem großzügigen, humorvollen und sehr talentiertem Menschen, der von allen geliebt wurde: „Er wird sehr fehlen.“ (W.B.)