Anzeige
Erziehungsratgeberin

Pink gibt ihrer sechsjährigen Tochter Tipps zu Jungs

Auch kleinen Mädchen muss man beibringen, welche Kerle gut für sie sind - findet US-Sängerin Pink. Für ihre sechsjährige Tochter hat sie wichtige Tipps parat.

Pink musste eine ungewöhnliche Frage ihrer kleinen Tochter beantworten.

Foto: dpa

Anzeige

New York. US-Sängerin Pink (38, "What About Us") hat ihrer sechsjährigen Tochter Willow einige Ratschläge mit auf den Weg gegeben - was Kerle angeht.

"Sie hat mich gefragt: 'Wie viele Jungs kann ich auf einmal haben?'", erzählte Pink in einem am Mittwoch vom US-Magazin "Cosmopolitan" veröffentlichten Video. "Und ich habe 'Wie bitte?' zu ihr gesagt und: 'Vielleicht gar keinen, weil sie dich gar nicht verdienen'."

Die zweifache Mutter zählte einige Dinge auf, nach denen Willow bei potenziellen Partnern Ausschau halten sollte: "Sie müssen freundlich und respektvoll sein. Sie müssen galant und gut zu ihren Müttern sein." Doch das ist noch nicht alles: "Sie müssen gut aussehen, sie müssen vor allem lustig sein."

Die Sechsjährige habe ihr daraufhin geantwortet, dass sie einen Jungen kenne, der alle Kategorien erfülle, so die Sängerin schmunzelnd.

Outbrain