Königshaus

Erkältete Queen sagt Kirchenbesuch an Weihnachten ab

Ein Infekt hat die britische Königin erwischt. Die Queen musste ihren traditionellen weihnachtlichen Kirchgang am Sonntag absagen.

Das offizielle Weihnachtsfoto der Queen zum Fest 2016.

Das offizielle Weihnachtsfoto der Queen zum Fest 2016.

Foto: WPA Pool / Getty Images

London.  Die britische Königin Elizabeth II. muss den traditionellen Kirchenbesuch zum Weihnachtstag in Sandringham absagen. Wie der TV Sender BBC berichtet, muss sich die Queen laut einer Mitteilung aus dem Buckingham Palast von einer Erkältung erholen.

Elizabeth II. und ihr Mann Philip waren bereits am Donnerstag per Hubschrauber in die Weihnachtsferien auf dem Landsitz Sandringham in der Grafschaft Norfolk geflogen. Die Queen (90) und Prinz Philip (95) verbringen traditionell die Weihnachtstage dort – und hängen meist noch ein paar Wochen dran.

Es ist nach britischen Medienberichten das erste Mal seit vielen Jahren, dass die Queen an nicht am Weihnachtsgottesdienst teilnehmen kann.

Ursprünglich wollte das Paar schon am Mittwoch von London aus starten und mit der Bahn fahren. Es musste die Reise aber wegen des starken Infekts verschieben. (W.B./dpa)