Hochzeitspläne

US-Schwimmer Ryan Lochte verlobt sich mit Playmate

Jana Hannemann
Ryan Lochte und seine Freundin haben romantische Verlobungsbilder auf Instagram geteilt.

Ryan Lochte und seine Freundin haben romantische Verlobungsbilder auf Instagram geteilt.

Foto: MIKE SEGAR / REUTERS

US-Schwimmer Ryan Lochte hat seiner Freundin Kayla Rae Reid einen Heiratsantrag gemacht. Das Paar kennt sich erst seit zehn Monaten.

Los Angeles.  Zuletzt war US-Schwimmer Ryan Lochte vor allem wegen seines Lügen-Skandals in den Schlagzeilen gewesen. Nun gibt es eine romantische Nachricht vom 32-Jährigen. Er hat seiner Freundin Kayla Rae Reid einen Antrag gemacht – nach nur zehn Monaten Beziehung. Fotos vom Glück posteten Lochte und das Playboy-Model auf Instagram.

Auf dem Bild, das der Athlet teilte, küsst sich das Paar. Am Finger von Kayla Rae Reid ist der Verlobungsring zu erkennen. Ryan Lochte schrieb dazu: „Erinnerungen für immer!!! #TheLochtes #LA.“

Verlobungsfoto auf Instagram

Auch das Playmate veröffentlichte ein romantisches Verlobungsfoto auf Instagram. Sie schrieb: „Sprachlos. Absolut wunderschön. So verliebt in dich.“

Ryan Lochte sorgte bei Olympia für Skandal

Ryan Lochte stand zuletzt stark in der Kritik. Der Schwimmer hatte am Rande der Olympischen Spiele in Rio behauptet, ausgeraubt worden zu sein. Bilder von Überwachungskameras belegten dann aber, dass er gelogen hatte. Der US-Schwimmverband hatte daraufhin Lochte bis Ende 2017 suspendiert.

Im September hatten Zuschauer den Auftritt des 32-Jährigen bei der US-Tanzshow „Dancing With The Stars“ gestört und ihn als „liar“ (Lügner) beschimpft.

Neueste Panorama Videos

Neueste Panorama Videos