TV-Promis

Angelina Heger und „Bachelor“ Leonard Freier sind ein Paar

2014 scheiterte Angelina Heger bei „Der Bachelor“. Nun hat sich die Ex von Rocco Stark in einer anderen Staffel der RTL-Show bedient.

Fotos wie dieses von ihrem gemeinsamen Auftritt bei der Deutschland-Premiere von „Bridget Jones Baby“ hitzten die Gerüchteküche bereits ordentlich an. Jetzt sind Angelina Heger und Leonard Freier auch ganz offiziell ein Paar.

Fotos wie dieses von ihrem gemeinsamen Auftritt bei der Deutschland-Premiere von „Bridget Jones Baby“ hitzten die Gerüchteküche bereits ordentlich an. Jetzt sind Angelina Heger und Leonard Freier auch ganz offiziell ein Paar.

Foto: Clemens Bilan / Getty Images

Berlin.  Als Angelina Heger 2014 bei der TV-Datingshow „Der Bachelor“ antrat, landete sie nur auf dem zweiten Platz. Statt Heger eroberte damals Kandidatin Katja Kühne das Herz des Angebeteten Christian Tews. Jetzt hat die Ex-Freundin von Rocco Stark ihren Bachelor aber doch noch bekommen – wenn auch einen anderen: Wie das Magazin „InTouch“ berichtet, ist Heger die neue Frau an der Seite von Leonard Freier, „Bachelor“ der diesjährigen Staffel der RTL-Show.

„Ja, es stimmt. Wir treffen uns, verbringen sehr viel Zeit miteinander und sind sehr glücklich“, bestätigt Heger die Beziehung. Nachdem sich Freier und Heger im Vergnügungspark Heide Park Soltau im Mai kennengelernt hätten, seien sie sich immer wieder zufällig auf Veranstaltungen in Berlin begegnet. Und irgendwann habe es laut „InTouch“gefunkt.

„Zwischen uns ist alles noch recht frisch“

Für viele Fans dürfte das Liebesgeständnis angesichts der Fotos, auf denen beide abgelichtet wurden, nicht überraschend kommen. Doch voerst will es Heger, die sich erst im Sommer von Rocco Stark getrennt hatte, ruhig angehen. „Zwischen uns ist alles noch recht frisch. Deshalb wollen wir noch nicht allzu viel sagen. Aber wir sind sehr froh, wie es ist“, sagte sie. (bekö)

Neueste Panorama Videos

Neueste Panorama Videos

Beschreibung anzeigen