Popstar

Katy Perry hilft ihrer Schwester bei der Geburt des Kindes

Katy Perry hat dabei assistiert, das Baby ihrer Schwester zur Welt zu bringen. Der Popstar war nicht zum ersten Mal Geburtshelferin.

Katy Perry schwelgt derzeit im Liebesglück mit Schauspieler Orlando Bloom. Nun war sie hautnah bei einer Geburt dabei.

Katy Perry schwelgt derzeit im Liebesglück mit Schauspieler Orlando Bloom. Nun war sie hautnah bei einer Geburt dabei.

Foto: Joel Carrett / dpa

Los Angeles.  Popstar und Geburtshelferin: Katy Perry (31) kann wirklich alles. Die US-Sängerin half nun ihrer großen Schwester bei der Geburt des zweiten Kindes. „Habe meiner Schwester um 14 Uhr dabei geholfen, ihr Baby auf die Welt zu bringen, und bin um 20 Uhr wieder im Studio. Finde einmal ein Mädchen, das beides kann!“, schrieb Perry am Dienstag (Ortszeit) auf Twitter. Dazu postete sie Emojis eines Babygesichts und eines Mikrofons.

Schon bei Geburt des ersten Kindes dabei

Schon bei der Geburt des ersten Kindes ihrer Schwester Angela Hudson hatte die Sängerin, die gerade an einem neuen Album arbeitet, geholfen. Im Februar 2014 schrieb sie auf Twitter: „Endlich kann man jetzt ,Hilft bei der Geburt von Babys in Wohnzimmern’ in meinen Lebenslauf schreiben.“ (dpa)