Liebes-Aus

Diane Kruger und Joshua Jackson geben Trennung bekannt

Zehn Jahre lang waren sie ein absolutes Traumpaar. Jetzt haben sich die deutsche Schauspielerin Diane Kruger und ihr Freund getrennt.

Der kanadische Schauspieler Joshua Jackson und seine deutsche Kollegin Diane Kruger waren zehn Jahre lang ein Paar.

Der kanadische Schauspieler Joshua Jackson und seine deutsche Kollegin Diane Kruger waren zehn Jahre lang ein Paar.

Foto: Ettore Ferrari / dpa

Los Angeles.  Die deutsche Hollywood-Schauspielerin Diane Kruger (40) und ihr langjähriger Freund und Kollege Joshua Jackson (38) gehen getrennte Wege. Eine Sprecherin der Schauspielerin bestätigte am Montag die Trennung des Paares. Ein Grund für das Ende der zehnjährigen Beziehung wurde aber nicht genannt.

Persönlich äußerte sich Kruger nicht zu der Trennung, teilte aber auf Instagram bereits wenige Stunden vor dem Bekanntwerden ein vielsagendes Zitat von Jimi Hendrix aus dem Jahr 1970.

„Die Geschichte des Lebens ist flüchtiger als ein Lidschlag, die Geschichte der Liebe ist Hallo und Tschüss, bis wir uns wiedersehen.“

Kruger wurde durch „Troja“ in Hollywood bekannt

Von 2001 bis 2006 war Kruger mit dem französischen Schauspieler und Regisseur Guillaume Canet verheiratet gewesen. Danach ging sie die langjährige Beziehung – ohne Trauschein – mit Jackson ein.

Kruger, die mit bürgerlichem Namen Heidkrüger heißt, wurde im niedersächsischen Algermissen bei Hildesheim geboren. Sie machte sich 2004 mit ihrer Rolle in dem Epos „Troja“ in Hollywood einen Namen. Der Kanadier Jackson wurde Ende der 90er Jahre mit der Teenie-Serie „Dawsons Creek“ einem breiten Publikum bekannt. (jei/dpa)