Babynamen

Twitter hat schon Namen für Sohn von Kardashian und West

Laut einem Medienbericht soll der Name des Sohnes von Kim Kardashian und Kanye West feststehen. Bei den Fans kommt der Name gut an.

Kim Kardashian und Kanye West bei einer Gala in New York: Am Samstag hat das Ehepaar das zweite Kind bekommen.

Kim Kardashian und Kanye West bei einer Gala in New York: Am Samstag hat das Ehepaar das zweite Kind bekommen.

Foto: Justin Lane / dpa

New York.  Enge Freunde von Kim Kardashian (35) und Kanye West (38) wollen das Geheimnis um den Namen des Neugeborenen der beiden Stars gelüftet haben: „Easton ist der Name. Das ist bestätigt“, sagte ein enger Freund der Familie laut der Onlineausgabe der „Daily Mail“.

Eine offizielle Bestätigung der Eltern steht noch aus. In den Sozialen Netzwerken scheint die Entscheidung der Fans allerdings gefallen zu sein. Zahlreiche Nutzer gratulieren dem Paar zu dem neugeborenen Easton und loben bereits die Namenswahl. Unter dem Hashtag #EastonWest beglückwünschten viele Fans das Ehepaar.

Nachricht auf Twitter: „Er ist da!“

Kardashian und West sind am frühen Samstagmorgen zum zweiten Mal Eltern geworden. Kim Kardashian teilte auf ihrer Webseite unter der Überschrift „An unsere Fans“ mit: „Kanye und ich begrüßen unseren Sohn“. Und: „Mutter und Sohn geht es gut.“ Auch auf Twitter überbrachte der Reality-TV-Star den Fans die frohe Botschaft: „He´s here!“ schrieb sie auf dem Kurznachrichtendienst.

Das TV-Sternchen und der Musiker sind seit 2012 zusammen und hatten im Mai 2014 in Florenz geheiratet. Schon das erste Kind haben die beiden nach einer Himmelsrichtung benannt: Im Juni 2013 wurde ihre Tochter North West geboren.

Neueste Panorama Videos

Neueste Panorama Videos

Beschreibung anzeigen