Königshaus

Erstes Solobild von Prinzessin Charlotte veröffentlicht

Vier Monate nach der Taufe gibt es wieder Fotos von Prinzessin Charlotte von Cambridge. Aufgenommen wurden sie von Herzogin Catherine.

Ein royaler Schnappschuss: Die kleine Prinzessin Charlotte von Cambridge in Anmer Hall. Aufgenommen wurde das Bild von Herzogin Catherin von Cambridge.

Ein royaler Schnappschuss: Die kleine Prinzessin Charlotte von Cambridge in Anmer Hall. Aufgenommen wurde das Bild von Herzogin Catherin von Cambridge.

Foto: Handout / The Duchess of Cambridge via Get

London.  Auf diese Bilder haben royale Fans lange warten müssen: Aber jetzt veröffentlichte Prinz Williams Frau Catherine pünktlich zum ersten Advent neue Fotos von ihrer kleinen Prinzessin Charlotte von Cambridge auf Twitter.

„Der Herzog und die Herzogin hoffen, dass jeder an diesen neuen Fotos genauso viel Freude hat wie sie selbst“, schrieb der Kensington Palast dazu. Die Bilder von der sieben Monate alten Charlotte entstanden auf dem Landsitz der königlichen Familie im englischen Anmer Hall. Für die kleine Prinzessin war es das erste offizielle Solobild – ohne ihren zweijährigen Bruder George.

Der letzte veröffentlichte Schnappschuss von Charlotte ist schon eine Weile her. Er stammt von der Taufe im Juli dieses Jahres. Damals hatten die Fotografen Mario Testino und Jason Bell das royale Baby in Szene gesetzt. (jei)