1,4 Promille

Stefan Effenberg nach dem Oktoberfest betrunken am Steuer

Auf dem Oktoberfest hat Stefan Effenberg den Geburtstag seiner Frau gefeiert. Anschließend setzte er sich ans Steuer seines Autos.

Stefan Effenberg fuhr nach dem Besuch des Oktoberfestes mit dem Auto davon - offenbar mit 1,4 Promille

Stefan Effenberg fuhr nach dem Besuch des Oktoberfestes mit dem Auto davon - offenbar mit 1,4 Promille

Foto: dpa Picture-Alliance / Hans-Jürgen Schmidt / picture alliance / HJS-Sportfoto

Stefan Effenberg (47) hat sich Ärger eingehandelt. Der ehemalige Fußball-Star ist in der Nacht zum Montag gegen 2.30 Uhr in Schwabing mit seinem Jaguar F-Type in eine Polizeikon­trolle geraten. Dabei sollen die Beamten laut Medienberichten einen Alkoholgehalt von 1,4 Promille bei Effenberg festgestellt haben.

Die Polizei bestätigte anschließend die „Verkehrskontrolle und Anzeige wegen Trunkenheit im Straßenverkehr“.

Der Ex-Bayern-Star war zuvor auf dem Oktoberfest unterwegs. Dort feierte er im Weinzelt mit einer großen Torte den 50. Geburtstag seiner Frau Claudia.