Hochzeit in Venedig

Hollywoodstar George Clooney hat geheiratet

Jetzt ist es offiziell: George Clooney ist nicht mehr zu haben. Der Hollywoodstar hat Menschenrechtsanwältin Amal Alamuddin geheiratet. Beide feiern bereits seit Freitag mit zahlreichen Promis in Venedig.

Foto: Luigi Costantini / AP

Hollywoodstar George Clooney und seine Verlobte Amal Alamuddin sind nach Angaben des Sprechers von Clooney offiziell getraut. Das Paar habe sich bereits am Samstag „in einer privaten Zeremonie“ in Venedig das Ja-Wort gegeben, sagte Stan Rosenfeld. Die Trauung war erst für Montag erwartet worden. Clooney und Alamuddin feiern bereits seit Freitag mit zahlreichen prominenten Gästen aus dem Film- und Showbusiness ihre Hochzeit in der Lagunenstadt.

Der 53-jährige Oscar-Gewinner hatte im April die Verlobung mit Alamuddin bekanntgegeben. Die 36-Jährige kommt gebürtig aus dem Libanon und floh mit ihrer Familie im Alter von drei Jahren vor dem Bürgerkrieg in dem Nahoststaat nach Großbritannien. Die unter anderem an der Eliteuni Oxford ausgebildete Juristin arbeitete 2004 für den Internationalen Gerichtshof und war beratend für das UN-Sondertribunal für den Libanon tätig. Sie hat sich seit längerem einen Namen als Menschenrechtsanwältin gemacht.