Promi-News

Rapper Snoop Dogg legt als DJ am Gendarmenmarkt auf

Der US-Amerikaner kommt nach Berlin, Schauspielerin Maren Gilzer tanzt jetzt auch Ballett und Wolfgang Joop malte seine Mutter im Sterbeprozess – die Promi-News des Tages.

Foto: dpa Picture-Alliance / PARAS GRIFFIN / picture-alliance/landov

Am Sonnabend soll gegen Mitternacht „DJ Snoopadelic“ im „Asphalt Klub“ am Gendarmenmarkt an den Plattendecks stehen – es ist kein Geringerer als Snoop Dogg, US-Rapper und Produzent. Er ist kurz in Berlin, um in Mitte bei einem zweistündigen Freestyle-DJ-Set seine neuesten Hip-Hop-Tracks vorzustellen.

Schauspielerin Maren Gilzer tanzt jetzt auch Ballett

Die einstige „Glücksrad“-Buchstabenfee Maren Gilzer, 54, spielt Theater. Im Stück „Schwanensee in Stützstrümpfen“ an der Comödie Dresden wird die Schauspielerin auch tanzen. „Als Kind wollte ich immer zum Ballettunterricht, aber meine Oma meinte, ich sei zu sensibel und der Unterricht wäre zu streng für mich“, erzählte Gilzer vor der Premiere am 15. August.

Designer Wolfgang Joop malte seine Mutter im Sterbeprozess

Wolfgang Joop hat seine Mutter in der Phase ihres Sterbens gezeichnet. Entstanden seien damals „drei Zeichnungen in ungefähr drei Tagen oder Nächten“, sagte der Designer der „Süddeutschen Zeitung“. Er besitze die Arbeiten zwar noch, habe sie aber nie wieder angeschaut. „Nur durch die Übersetzung der Wahrheit auf meinen Zeichenblock konnte ich die stumme Nähe und den Abschied zugleich ertragen.“