Liebesleben

Sängerin Kesha hat zu wenig Zeit für eine Beziehung

Für eine ernsthafte Beziehung sei die 25-Jährige zurzeit nicht zu haben, wie sie jetzt erklärte. Stattdessen setze sie auf „süße Jungen“.

Sängerin Kesha verbringt ihre Freizeit am Liebsten mit "besonders vertrauten Freunden". Jüngst hat die Sängerin zugegeben, dass sie für eine ernsthafte Beziehung viel zu beschäftigt ist. Statt dessen vergnüge sich die Musikerin bevorzugt mit Lovern, die sie auf der ganzen Welt kenne.

Auf ihr Liebesleben angesprochen, antwortet die 25-Jährige: "Für so etwas habe ich überhaupt keine Zeit. Noch nicht mal ein bisschen. Aber ich habe besonders vertraute Freunde in verschiedenen Städten auf der ganzen Welt, das hilft. Ich gehe aus für einen Drink. Dann nehme ich ein Schaumbad und trinke ein bisschen Wein mit einem süßen Jungen."

Familie und Kinder stünden bei der exzentrischen Musikerin derweil sowieso nicht auf dem Plan. "Das wird in absehbarer Zukunft nicht passieren. Mich interessiert derzeit nur meine Welttour.“

Über ihren Traummann habe Kesha dennoch genaue Vorstellungen: "Es gibt keine Stars, die ich toll fände. Ich mag Typen mit langen Haaren, langen Bärten, Motorrädern und die auf Heavy Metal stehen."

( BMO )

Neueste Panorama Videos

Neueste Panorama Videos