Vivienne

Vierjährige Tochter von Brangelina spielt erste Filmrolle

Foto: picture alliance /

Angelina Jolies und Brad Pitts Tochter Vivienne gibt ihr Schauspieldebüt in der Märchenverfilmung Maleficent - als Prinzessin.

Angelina Jolies vierjährige Tochter Vivienne gibt ihr Schauspieldebüt in der Märchenverfilmung 'Maleficent'.

Wie die 'Sun' berichtet, konnte die 37-jährige Schauspielerin eine Rolle für ihren Nachwuchs in der anstehenden Märchenverfilmung 'Maleficent' an Land ziehen, für die die Hollywood-Schönheit aktuell selbst in England vor der Kamera steht. Bei dem Streifen handelt es sich um eine Neuauflage der Geschichte des Dornröschens, wobei sich diese Version auf die böse Fee - gespielt von Jolie - konzentrieren wird. Laut dem Bericht soll Vivienne, deren Vater Brad Pitt ist, in die Rolle der jungen Prinzessin Aurora schlüpfen, die später von Malefiz in den hundertjährigen Schlaf versetzt wird.

"Ange dachte, dass es eine lustige Erfahrung für sie und Viv wäre", verrät ein Insider der Zeitung. "Und Viv ist ein Naturtalent. Die anderen Kinder liegen Ange und Brad jetzt in den Ohren, ihnen doch auch Filmrollen zu besorgen."

Mit Pitt zieht Jolie außerdem die Kinder Maddox, Pax, Shiloh, Zahara und Viviennes Zwillingsbruder Knox groß.

Neben Jolie und ihrer Tochter arbeiten außerdem Juno Temple, Elle Fanning, Miranda Richardson und Sharlto Copley an 'Maleficent'. In den Kinos erscheint der Film voraussichtlich 2014.

( BMO )

Neueste Panorama Videos

Neueste Panorama Videos