Promi-Gerücht

Lady Gaga und Exfreund Taylor Kinney wieder ein Paar

Im Mai hatten sie sich getrennt, jetzt sind sie offenbar wieder ein Paar. Die beiden Promis wurden turtelnd in Thailand gesichtet.

Erst Anfang Mai hatten sich US-Sängerin Lady Gaga (26) und Schauspieler Taylor Kinney (30, "Vampire Diaries") voneinander getrennt. Jetzt spekulieren US-Medien darüber, dass das Promi-Pärchen es noch einmal miteinander versuchen will.

Erst kürzlich, so heißt es, habe Kinney die Sängerin auf ihrer Tour in Thailand getroffen - und sie in der vergangenen Woche nach Singapur begleitet.

Ein Augenzeuge verrät "Us Weekly": "Sie sahen ziemlich so aus, als ob sie wieder zusammen wären. Sie hielten Händchen und wurden dabei gesehen, wie sie sich küssten."

Das US-Magazin bestätigte, dass es die beiden trotz ihres forderndes Lebensstils erneut miteinander versuchen möchten. "Sie wollen es probieren und strengen sich an, dass es trotz ihrer hektischen Terminpläne funktioniert. Gaga hat realisiert, dass sie ihn vermisst", erklärt der Insider gegenüber der Zeitschrift.

Nach zehnmonatiger Beziehung hatte sich die beiden im Mai voneinander getrennt. Damals galt der volle Terminkalender der Musikerin als Trennungsgrund. "Sie wird nächstes Jahr ohne Pause auf Tour sein. Das lässt keinen Platz für irgendetwas anderes", verriet ein Informant.

Indes verkündete ein Vertrauter des Stars erst vergangenen Monat, dass es zwischen den beiden immer noch kompliziert wäre: "Sie könnten eventuell immer noch versuchen, es zum Funktionieren zu bringen. Sie fühlt, dass sie durch ihn geerdet wird."

( BMO )

Neueste Panorama Videos

Neueste Panorama Videos