Bei Twitter

Bruce Willis zeigt erstmals Töchterchen Mabel Ray

Der Schauspieler präsentiert auf Twitter das erste Bild von sich und seiner neugeborenen Tochter Mabel Ray.

Foto: dpa

Hollywood-Schauspieler Bruce Willis (57) hat zum ersten Mal seine jüngste Tochter Mabel Ray vorgestellt. Seine 24 Jahre jüngere Frau Emma Heming-Willis twitterte ein Bild des Actionstars mit dem fünf Wochen alten Baby im Arm.

Entstanden ist dieser Schnappschuss im Urlaub in Ungarn. Das Baby- und Vaterglück teilte das Model auf Twitter online mit ihren Fans. "Ein wunderschöner Tag in Budapest mit den beiden Lieben meines Lebens", schreibt die 33-Jährige, die seit 2009 mit dem Schauspieler verheiratet ist. Weiter verrät die Britin mit maltesischen Wurzeln: "Daddy und Mabel bringen einander zum Lachen."

Auf dem Foto sieht man Willis mit Mabel Ray auf dem Arm, wobei die Kleine - während sie verschlafen in die Linse schaut - einen Kuss von ihrem Papa aufgedrückt bekommt. Mabel ist die vierte Tochter von Bruce Willis. Sie kam am 1. April 2012 zur Welt.

Mit seiner Ex-Frau Demi Moore (49) hat der "Stirb langsam"-Star die Töchter Rumer (23), Scout (20) und Tallulah (18).

Ob Willis und Heming noch mehr Nachwuchs geplant ist, steht indes noch nicht fest. Doch hatte der Hollywood-Darsteller vor einiger Zeit geschwärmt: "Ich hätte gerne tausend mehr Kinder oder gar kein Kind mehr. Das spielt keine Rolle. Mit Emma fühle ich mich so oder so großartig."