Familienzuwachs

Beyoncé Knowles will mehr Kinder

Nach der kleinen Blue Ivy will Pop-Queen Beyoncé Knowles ihre Familie weiter vergrößern.

Die Sängerin, die im Januar Mutter der kleinen Blue Ivy wurde, verrät, dass sie mit ihrem Gatten Jay-Z gerne noch weitere Kinder großziehen würde. "Ich will auf jeden Fall mehr", plaudert sie gegenüber 'ET Online' aus. "Ich weiß nicht, wie viele. Weiß Gott! Ich weiß es noch nicht." Durch die Geburt ihres ersten Kindes habe die 30-Jährige nämlich etwas erkannt: "Ich habe so ein erfülltes Leben. Ich habe das Gefühl, dass ich jetzt weiß, warum ich geboren wurde."

Ihr Ehemann macht sich derweil Sorgen um die Erziehung der Erstgeborenen. "Ich stelle mir vor, dass ich die Dinge übernehme, die ich von meiner Mutter gelernt habe, und Dinge, die ich gelernt habe, als ich meine Neffen großgezogen habe, und diese dann anwende", erklärt er in einem Interview für den US-Sender OWN und fügt lachend hinzu: "Dann, am Ende des Tages, weiß ich einfach, dass ich wahrscheinlich das schlimmste, verwöhnteste kleine Kind aller Zeiten haben werde."

Auch um die Teenagerjahre von Blue Ivy sorgt sich der Rapper schon jetzt. "Ich meine, jeder denkt, er sein ein toller Vater. Bis sie dann Teenager sind und sagen: 'Geh weg, Dad. Du blamierst mich!'"

( BMO )

Neueste Panorama Videos

Neueste Panorama Videos