Fischstäbchen-Werbung

Käpt'n-Iglo-Darsteller Deutschmann stirbt mit 76

Weißer Bart und blaue Uniform mit Kapitänsmütze: In der Fischstäbchenwerbung spielt Gerd Deutschmann "Käpt'n Iglo". Jetzt ist er tot.

Foto: Scholz & Friends / Scholz & Friends/S&F

Gerd Deutschmann, das Werbegesicht des Fischstäbchen-Herstellers Iglo, ist im Alter von 76 Jahren gestorben. Er starb am 21. Dezember.

Sein Markenzeichen in der Werbung war die blaue Kapitänsuniform und sein weißer Bart. Deutschmann war seit 2008 das Gesicht für die Leibspeise vieler Kinder und Jugendlicher. Bei einem Casting war er damals entdeckt worden.

Der Vater zweier Töchter war schon lange vor seiner Tätigkeit in der Werbebranche als Schauspieler zu sehen. Zum Beispiel in der Serie „Löwengrube“ oder im „Komödienstadl“. Im Jahr 2006 stand er sogar mit Fußball-Star David Beckham vor der Kamera und drehte einen Werbespot für Softdrinks.

Wenn er nicht als Schauspieler arbeitete, leitete Deutschmann ein Taxiunternehmen in München. Er wird im Kreis der Familie beigesetzt.

© Berliner Morgenpost 2018 – Alle Rechte vorbehalten.