"Sensationell"

MTV-Award für keksbackende Lena Meyer-Landrut

Ex-Grand-Prix-Wunder Lena Meyer-Landrut bekommt bei den MTV Europe Music Awards den begehrten Preis als beste deutsche Sängerin.

Foto: dapd / dapd/DAPD

Lena Meyer-Landrut steht bei den MTV Europe Music Awards oben auf dem Siegertreppchen. Die deutsche Musikerin ("What a Man") konnte sich bei den EMAs für die Kategorie "Best German Act" gegen die Konkurrenz durchsetzen und bekommt den Preis. Ihre Mit-Anwärter Clueso, die "Beatsteaks", "Culcha Candela" und "Frida Gold" konnten bei der Abstimmung nicht so viele Stimmen kassieren wie die Grand-Prix-Gewinnerin.

Lena Meyer-Landrut war außer sich vor Freude und schwärmte bei "MTV": "Was für eine Ehre, sensationell, ich freu mich wahnsinnig."

Doch trotz Erfolgs wolle sie bodenständig bleiben. Erst kürzlich verriet sie in einem Interview bei "Inas Nacht": "Ich putze mein Klo selbst, koche gut und backe gerne Brownies und Kekse für Freunde."

Die Verleihung der MTV Europe Music Awards findet am 6. November im nordirischen Belfast statt.