Volksmusik-Stars

Bei Traumpaar Mross und Hertel soll es kriseln

Seit 17 Jahren sind sie das Traumpaar der deutschen Volksmusik: Stefan Mross und Stefanie Hertel lernten sich bereits als Teenager kennen und lieben. Nun steht die Ehe möglicherweise vor dem Aus. Der Grund: Mross soll eine Affäre haben.

Seit 17 Jahren sind Stefan Mross und Stefanie Hertel ein Paar, sie lernten sich als Teenager kennen, haben eine Tochter, treten zusammen als Volksmusik-Duo auf und sind mit diversen volkstümlichen Schlagern wie „Über jedes Bacherl geht ein Brückerl“, „Immer wieder Sehnsucht“ und „Liebe ist das größte Abenteuer“ in der Branche sehr erfolgreich.

Doch nun gibt es Trennungsgerüchte um das Vorzeige-Paar: Ausgerechnet Mross, der Trompeter mit dem Schwiegersohn-Image, soll eine Affäre haben.

Unlängst sollen Mross und seine angebliche neue Flamme einen gemeinsamen Urlaub auf Mallorca verbracht haben und sollen dort gemeinsam weißweintrinkend in einem italienischen Restaurant gesehen worden sein.

Mross und Hertel gaben keinen Kommentar zu den Gerüchten ab. Die Volksmusik-Stars wollen ab dem 30. November ihre neue Tournee „Alpenländische Weihnacht“starten, die mit 18 Konzerten bis Ende Dezember laufen soll.

Neueste Panorama Videos

Neueste Panorama Videos

Beschreibung anzeigen