Caleb Followill

Kings-of-Leon-Sänger heiratet Victoria-Secret-Engel

Caleb Followill, Bandmitglied der Gruppe "Kings of Leon" und Lily Aldridge, Topmodel und "Victoria Secrets"-Engel, haben sich in Kalifornien im kleinen Kreis das Ja-Wort gegeben.

„Kings of Leon“-Frontmann Caleb Followill (29) reitet nicht nur beruflich auf der Welle des Erfolgs, auch privat hat der Musiker das ganz große Los gezogen. Am vergangenen Donnerstag heiratete der Amerikaner seine Freundin Lily Aldridge (25) – die genau wie Gisele Bündchen, Adriana Lima und Alessandra Ambrosio unter anderem als „Victoria Secret“-Engel ihr Bankkonto auffüllt.

Die Hochzeit der beiden Turteltäubchen fand gegen halb sechs abends im kleinen Kreis auf der San Ysidro Ranch im kalifornischen Montecito statt, wo sich bereits Schauspielerin Gwyneth Paltrow (38) und „Coldplay“-Sänger Chris Martin (34) sowie Aktrice Hilary Duff (23) und NHL-Star Mike Comrie (30) trauen lassen hatten. Wie das „US Magazin“ berichtete, hatte sich Aldridge für den Anlass ein Kleid von Star-Designerin Vera Wang entwerfen lassen - diese hatte für das Supermodel ein Corsagenkleid aus Chantilly-Spitze und Chiffon kreiert, dazu schneiderte sie dem Mannequin einen schulterlangen Schleier. Followill hat sich für einen Gucci-Anzug in anthrazit entschieden und wählte einen Schlips in beige.

Nachdem sich beide das Ja-Wort gegeben hatten, sagte Aldridge zum Internetportal „JustJared.com“: „Caleb ist der Mann meiner Träume. Und das dürft ihr gern zitieren.” Auch der Rocker kam aus dem Schwärmen gar nicht mehr heraus und bestätigte dem „US Magazin“, dass es ein perfekter Tag gewesen sei. Zu den Gästen zählten unter anderem Followills Cousin Matthew (26), der kurz vor der Heirat, am 22. April, Vater des kleinen Knox Cameron Patrick geworden war, sowie seine Brüder Nathan (31) und Jared (24). Diese wollten sich übrigens nicht damit zufrieden geben, dass ihr Bruder seine Hochzeit lediglich mit ein paar auserwählten Familienmitgliedern feiern wollte und kündigten bereits an, dass es zu einem späteren Zeitpunkt noch eine große Party geben werde. Damit müssen die Frischvermählten allerdings ein bisschen warten. Followill geht Ende Mai mit seiner Band auf Tour, am 28. Mai haben die „Kings of Leon“ ihren Auftakt im irischen Dublin. Geflittert wird also auch erst einmal nicht, da muss sich die schöne Lily wohl erst noch gedulden.

Die beiden hatten sich 2007 auf dem legendären Coachella-Musikfestival in Kalifornien kennen gelernt und sich dann im September letzten Jahres verlobt. Das Model hatte bei „JustJared“ verraten, dass sie und Caleb ihr erstes Date im Nobu-Restaurant im Metropolitan Hotel in London gehabt hatten. „Beim Dinner fragte ich ihn dann irgendwann, ob er nervös sei und als er dann zugab, dass er es wäre, konnte ich endlich auch sagen, dass es mir genauso erging.“ Aldridge hatte daraufhin bei den „Kings of Leon“ in ihrem Videoclip zu „Use Somebody“ mitgespielt, zudem soll sie Followill beim Komponieren des Hits „Sex On Fire“ inspiriert haben.