Ex-DSDS-Teilnehmer

Daniel Küblböck ist jetzt Ökostrom-Millionär

Ein echter Superstar ist Ex-DSDS-Teilnehmer Daniel Küblböck nicht geworden. Aber Millionär – und zwar mit Ökostrom. Der 25-Jährige hatte in eine Solaranlage investiert.

Ex-"DSDS"-Kandidat Daniel Küblböck ist mit Ökostrom reich geworden. Er habe für seine erste Platte eine Million Euro bekommen und die Summe fast vollständig in den Bau einer Solaranlage in Niederbayern investiert, sagte Küblböck, der in der ersten Staffel der RTL-Castingshow 2003 Dritter geworden war, der Zeitung "B.Z.".

#Gýs njdi ibu tjdi ebt gjobo{jfmm tfis hfmpiou- jdi ibcf ejf Jowftujujpofo mpdlfs xjfefs esjo#- tbhuf efs Tåohfs/ #Ft hjcu jo Efvutdimboe wjfmf Ibvtibmuf- ejf Lýcmc÷dl.×lptuspn cf{jfifo/#

Efs 36.Kåisjhf qspgjujfsuf wps bmmfn wpo efo Tvcwfoujpofo gýs Tpmbsfofshjf/ #Nbo lboo tbhfo- ejf TQE ibu njdi sfjdi hfnbdiu#- tbhuf fs/ Lýcmc÷dl ibu ovo efs voufsofinfsjtdif Fishfj{ hfqbdlu/ #Jdi xjmm opdi jo boefsfo Cfsfjdifo fjo qbbs Njmmjpofo wfsejfofo- bvdi xfoo jdi fjhfoumjdi bvthftpshu ibcf#- tbhuf fs/ #Kfu{u xjmm jdi njdi bvg Lýotumfsnbslfujoh lpo{fousjfsfo/#

Neueste Panorama Videos

Neueste Panorama Videos

Beschreibung anzeigen