Vorwehen

Schwangere Mariah Carey in Klinik eingeliefert

Sängerin Mariah Carey ist mit Zwillingen schwanger. Ausgerechnet in der Nacht vor ihrem Geburtstag musste sie wegen Vorwehen ins Krankenhaus.

Foto: picture alliance / dpa / picture alliance / dpa/epa

Die mit Zwillingen schwangere Pop-Diva Mariah Carey musste die Nacht vor ihrem 42. Geburtstag im Krankenhaus verbringen. Sie habe erste Wehen gespürt und sei daher vorsichtshalber ins Krankenhaus gegangen, teilte die Sängerin über den Kurznachrichten-Dienst Twitter mit .

Der Nachwuchs wollte wohl am liebsten mit Geburtstag feiern, schrieb sie. Nachdem alles „unter Kontrolle“ gebracht worden war, hätten die Ärzte sie wieder nach Hause geschickt, so Carey. Die werdende Mutter teilte weiter mit, dass bis zum errechneten Geburtstermin eigentlich noch „einige Wochen“ fehlten.

Carey und ihr Ehemann Nick Cannon (30) hatten die baldige Ankunft ihres Zwillingspärchens kürzlich mit einer traditionellen „Baby Shower“ in Beverly Hills gefeiert. Zu der Party brachten Freunde viele Geschenke mit, die rosa und hellblau eingepackt waren. Offenbar erwartet die Pop-Diva einen Jungen und ein Mädchen, verlautet es aus dem Freundeskreis.