Gerichtsverhandlung

Model Nadja Auermann soll Steuern hinterzogen haben

Schwere Vorwürfe gegen Nadja Auermann. Sie soll Steuern hinterzogen haben. Jetzt wird der Prozess gegen das Supermodel vorbereitet.

Foto: dapd / dapd/DAPD

Model Nadja Auermann muss sich wegen des Verdachts der Steuerhinterziehung vor Gericht verantworten. Mitangeklagt sei ihrer Ex-Ehemann, Schauspieler Wolfram Grandezka, sagte der Sprecher der Berliner Staatsanwaltschaft, Martin Steltner, und bestätigte damit einen Bericht des „Kölner Stadt-Anzeigers“.

Die Anklage sei im April vergangenen Jahres erhoben worden. Einzelheiten nannte der Sprecher nicht. Der Prozess soll am 19. Mai vor dem Amtsgericht in Berlin beginnen. Die Anwälte der beiden Angeklagten wollten sich auf Anfrage der Zeitung nicht zu den Vorwürfen gegen ihre Mandanten äußern.