Baby Nummer vier

Jamie Oliver und Jools freuen sich über einen Sohn

| Lesedauer: 2 Minuten

Starkoch Jamie Oliver und seine Frau Jools sind am Mittwoch Eltern eines Sohnes geworden. Das vierte gemeinsame Kind der beiden kam in einer Londoner Klinik auf die Welt.

Fernsehkoch Jamie Oliver (35) ist am Mittwoch noch einmal Vater geworden. Seine Frau Jools (35) brachte in einer Londoner Klinik einen gesunden Jungen zur Welt. Damit dürfte die Rasselbande im Haus des Stars wohl komplett sein. Der 35-Jährige und seine schöne Gattin haben bereits drei gemeinsame Töchter: Petal Blossom Rainbow (17 Monate), Daisy Boo Pamela (6) and Poppy Honey Rosie (8).

Jamie Oliver scheint jedenfalls mächtig stolz, dass er nun auch männliche Unterstützung in seiner Großfamilie hat. Unmittelbar nach der Geburt veröffentlichte er auf seinem Twitter-Account: “Es ist ein Junge, ich bin begeistert! Wir sind alle sehr glücklich, die Mama hat toll durchgehalten und beiden geht es gut. Wir freuen uns über unsere vier Kinder! Was für ein toller Tag! Jetzt muss ich vorgeben, Ahnung von Fußball zu haben. Ich bin für jeden Tipp über die Erziehung von Jungs dankbar!" Stolz stellte er dann auch gleich das erste Foto des Babys ins Netz.

Allerdings ist noch nicht ganz klar, wie der neue Nachwuchs denn heißen soll. Bislang nennen Jamie und Jools den Kleinen "Buddy". Der endgültige Name werde jedoch noch von der Mama bekannt gegeben, teilte der Koch mit. Das Paar hatte im April die frohe Botschaft von der vierten Schwangerschaft verkündet.

Danach hatte der 35-Jährige in einem Interview mit der "Daily Mail" gesagt: "Es wäre toll, einen Jungen zu bekommen, wenn man bedenkt, dann ich in einem Haushalt mit Östrogenüberschuss lebe. Nun ja, aber die Hauptsache ist, dass das Baby gesund ist."

Jamie hatte seine Jools im Juni 2000 geheiratet. Seither lebt er mit dem ehemaligen Model und seinen Kindern auf seinem Landsitz in Clavering in der Grafschaft Essex nordöstlich von London.

( nsch )

Neueste Panorama Videos

Neueste Panorama Videos