Neue Liebelei

Jesse James schmust mit LA-Ink-Star Kat Von D

| Lesedauer: 2 Minuten

Foto: picture alliance / dpa

Ein Liebes-Comeback zwischen Jesse James und Sandra Bullock scheint wohl endgültig ausgeschlossen. Der Autoliebhaber hat schon wieder eine Neue: Am Wochenende wurde er schmusend mit LA-Ink-Tätowiererin Kat Von D gesichtet.

Lange hat der Liebeskummer bei „Monster Garage“-Moderator Jesse James (41) wegen der Scheidung von Sandra Bullock (46) nicht angehalten. Der Autospezialist hat sich nämlich schon wieder auf die Pirsch begeben und war dabei – so wie es scheint – sogar ziemlich erfolgreich. Seine neueste Errungenschaft dürfte auch wieder etwas mehr in sein eigentliches Beuteschema fallen.

Die Rede ist von Kat Von D (28), die genau wie James, durch ihre Sendung beim Männersender DMAX berühmt wurde. Die 28-Jährige arbeitet als Tätowiererin beim Kultladen „LA Ink“ und hat auf ihrem Körper, genau wie James, von Kopf bis Fuß diverse Motive verewigen lassen. Die beiden haben ganz offensichtlich gleich mehrfach etwas gemeinsam.

Am Sonnabend wurden die beiden TV-Stars turtelnd in Las Vegas gesehen. Sie aßen gemeinsam im Restaurant „N9NE“ des Palms Casinos. Allerdings schien dieses Dinner nicht nur irgendein Mahl unter Freunden zu sein, James und Von D kuschelten sich nämlich schon ganz zu Anfang nebeneinander auf die Bank ihres Tisches und fütterten sich gegenseitig mit Shrimps und Caesars Salat. Später wurde ihre Zuneigung dann sogar noch etwas intensiver, als sie anfingen, Händchen zu halten. Die Tätowiererin aus der Sendung „LA Ink“ und der Moderator aus „Monster Garage“ wollten sich schließlich gar nicht mehr loslassen. Erst als sie das Restaurant verließen und in James’ schwarzen Mercedes einstiegen, ließen sie kurzzeitig voneinander ab.

Es scheint also, als habe der Amerikaner seinen Schmerz über das Ehe-Aus mit Oscarpreisträgerin Sandra Bullock schnell überwunden. Vor kurzem hatte es eigentlich immer mal wieder Gerüchte gegeben, dass der treulose Jesse derzeit alles versuche, um das Herz seiner „Sandy“ zurück zu gewinnen. Die Schauspielerin hatte sich von dem Star getrennt, nachdem aufgeflogen war, dass er sie monatelang mit dem Tattoo-Luder Michelle McGee betrogen hatte.

Doch wie heißt es so schön: Die Katze kann das Mausern nicht lassen und das gilt wohl auch für einen notorischen Fremdgänger wie den 41-Jährigen. Irgendwie scheint James ein Fable für die Mädchen zu haben, die nur wenige freie Stellen an ihrem Körper haben, an denen noch die ursprüngliche Haut zu sehen ist. In diesem Fall wäre bei Sandra Bullock ohnehin Hopfen und Malz verloren. Die hübsche Aktrice bringt ihre Figur lieber durch hübsche Roben und glamouröses Make-up zur Geltung, als durch bunte Tätowierungen aufzufallen.

Neueste Panorama Videos

Neueste Panorama Videos
Beschreibung anzeigen