Model

Suchaktion in Berlin: Stefanie Giesingers Hündin entlaufen

Kennen Sie noch diese Models? Die GNTM-Stars im Überblick

Kennen Sie noch diese Models? Die GNTM-Stars im Überblick

Lena war die erste, Lovelyn die jüngste Siegerin: Erinnern Sie sich noch an diese Gewinnerinnen von Germany's Next Topmodel. Wir zeigen die GNTM-Kandidatinnen früher und heute.

Beschreibung anzeigen

Dramatische Suchaktion in Berlin: Am Mittwoch ist Stefanie Giesinger und Marcus Butlers Hündin Zaja entlaufen. Was passiert ist.

Berlin. Schwierige Stunden für Stefanie Giesinger: Das Model und Influencer Marcus Butler haben mehrere gemeinsame Hunde. Ein Schützling ist am Mittwochvormittag bedauerlicherweise in Berlin entlaufen.

Das teilten Giesinger und Butler in mehreren Instagram-Storys mit: So sei Hündin Zaja bei einem Spaziergang entlaufen. Sie habe sich samt Geschirr und Leine im Prenzlauer Berg losgerissen. "Ich weiß nicht, wo sie ist, aber sie hat sicherlich Angst", schrieb der YouTuber außerdem.

Zudem veröffentlichte er eine Karte, in der er den Umkreis kennzeichnete, in dem sich die Karamell-braune Hündin aufhalten könnte.

Model Ines Anioli half ebenfalls bei der Suche, in dem sie die Posts der Suchaktion in ihren eigenen Instagram-Storys verbreitete. "Freunde, bitte meldet euch bei Stefanie Giesinger, wenn ihr Zaja seht", schrieb Anioli.

Stefanie Giesinger: Freudentränen bei Zajas Rückkehr

Um kurz vor 14.00 Uhr gab Marcus Butler dann Entwarnung: "Gefunden und sie ist in Sicherheit. Danke für eure Hilfe", bestätigte der Content-Creator die Rückkehr des Vierbeiners.

Auch Giesinger bestätigte, dass es dem Vierbeiner gutgehe: "Die schlimmsten zweieinhalb Stunden meines Lebens sind vorbei. Sie ist zurück. Ich bin zwei Stunden halbnackt, ohne Schuhe durch Berlin gerannt, habe ihren Namen geschrien und habe mir die Augen ausgeheult", so die "Germany's next Topmodel"-Siegerin. "Und dann chillt sie einfach in der besten Weinbar Berlins" – schrieb Giesinger außerdem. (day)

Dieser Artikel erschien zuerst auf morgenpost.de.