Royals

Glamouröse Fotos zum 40. Geburtstag von Herzogin Kate

| Lesedauer: 2 Minuten
Kate feiert 40. Geburtstag: Palast veröffentlicht Fotos

Kate feiert 40. Geburtstag: Palast veröffentlicht Fotos

AFP

Die britische Herzogin Kate hat ihren 40. Geburtstag gefeiert. Seit ihrer Heirat mit Prinz William im Jahr 2011 ist die Britin Mitglied der bekanntesten Familie Großbritanniens und hat sich zu einer der beliebtesten Vertreterinnen des Königshauses entwickelt.

Beschreibung anzeigen

Zu ihrem 40. Geburtstags wurden neue Fotos von Herzogin Kate angefertigt. Sie zeigen die Frau von Prinz William mit besonderem Schmuck.

London. Wegen ihrer eleganten und besonderen Outfits gilt Herzogin Kate längst als Stilikone. Nun hat der Palast anlässlich ihres 40. Geburtstags am Sonntag neue Porträts der Frau des britischen Thronfolgers Prinz William veröffentlicht. Auf ihnen zeigt sie sich in edlen Kleidern – und mit Schmuck ihrer verstorbenen Schwiegermutter Prinzessin Diana.

"Mal glamourös, mal würdevoll", würden die Bilder Kate zeigen, schreibt die Deutsche Presse-Agentur. Auf einem der Bilder würde die Herzogin von Cambridge gar keck in die Kamera blicken. Ein anderes – in Schwarz und Weiß gehalten – zeigt sie in einem weißen Kleid aus gerafftem, hauchdünnem Stoff und erinnert an frühe Fotografien aus dem 19. Jahrhundert.

Lesen Sie auch: Herzogin Kate wird 40 – Wie sie zum Liebling der Royals wurde

Neue Fotos: Herzogin Kate trägt Schmuck von Prinzessin Diana

Doch ein kleines Detail könnten Betrachter und Betrachterinnen fast übersehen: Auf den schwarz-weißen Bildern trägt Kate hell leuchtende Ohrringe. Diese gehörten laut "Stern" einst Prinzessin Diana, der verstorbenen Mutter von Prinz William. An Kates Hand ist zudem ihr Verlobungsring zu erkennen. Bei ihm handelt es sich ebenfalls um ein Erbstück ihres Mannes: Den Ring hatte Prinz Charles 1981 Prinzessin Diana zur Verlobung geschenkt, 2010 machte Prinz William seiner damaligen Freundin Kate damit einen Antrag.

Doch auch auf dem einzigen Bild in Farbe trägt Herzogin Kate neben einem roten Kleid von Alexander McQueen besonderen Schmuck. Die Ohrringe, die fast unter den offenen Haaren der Britin verschwinden, wurden ihr von Queen Elizabeth II., der Großmutter von Prinz William, geliehen.

Mehr dazu: Queen Elizabeth II: – Großbritannien rätselt über ihre Gesundheit

Fotograf Roversi über Fotos von Kate: "eine große Ehre"

Angefertigt hat die Fotos der berühmte Modefotograf Paolo Roversi bereits im November 2021 in den Kew Gardens im Westen von London. Der Fotograf, der schon Models für die "Vogue" und "Vanity Fair" ablichtete, scheint von seiner Zusammenarbeit mit Herzogin Kate begeistert. "Das Porträt ihrer Königlichen Hoheit, der Herzogin von Cambridge, aufzunehmen, war für mich eine große Ehre und ein Moment reiner Freude", zitiert ihn "Bild".

Auch interessant: Herzogin Kate überrascht mit Klavier-Einlage zu Weihnachten

Geburtstagsfotos haben im britischen Königshaus eine lange Tradition. Die nun entstandenen Bilder sollen zunächst in verschiedenen Teilen des Vereinigten Königreichs ausgestellt werden. Anschließend wird sie die National Portrait Gallery in London bei ihrer Wiedereröffnung im kommenden Jahr zeigen. (nfz)