Internet-Anbieter

Störung bei Vodafone: Nutzer klagen über einen Totalausfall

Störung bei Vodafone: Nutzer klagen über einen Totalausfall.

Störung bei Vodafone: Nutzer klagen über einen Totalausfall.

Foto: Federico Gambarini / dpa

Totalausfall bei Vodafone: Nutzer meldeten eine Störung beim Anbieter, die sowohl mobiles Internet als auch das Festnetz betraf.

Berlin. Vodafone-Nutzer klagten am Freitagabend über einen Totalausfall. Auf der Seite "Allestörungen.de" gingen knapp 7800 Fehlermeldungen ein. (Stand 20.45 Uhr). Um 21 Uhr betrug die Zahl der Klagen aber nur noch 2100, um 22.52 Uhr verblieben nur noch 504 Fehlermeldungen. Inzwischen scheint die Störung größtenteils behoben zu sein.

Zuvor meldeten 70 Prozent der Nutzer einen Totalausfall. 17 Prozent meldeten eine Störung beim mobilen Internet. 13 Prozent der Vodafone-Nutzer hatten Probleme mit dem Festnetz. Ein Statement des Anbieters steht zum aktuellen Zeitpunkt noch aus. Lesen Sie auch: Strom, Handy und Co.: Warum treue Kunden oft mehr zahlen

Neueste Panorama Videos

Neueste Panorama Videos