Hochzeit

Sarah Lombardi hat geheiratet – und heißt jetzt Engels

DSDS: Das macht die bekannte Castingshow aus

DSDS: Das macht die bekannte Castingshow aus

“Deutschland sucht den Superstar” gehört seit fast 20 Jahren zu den bekanntesten deutschen Castingshows. Alles rund um die Show sehen Sie im Video.

Beschreibung anzeigen

Sarah Lombardi und Julian Büscher haben sich das Jawort gegeben. Nach der Hochzeit trägt die Sängerin wieder ihren Mädchennahmen.

Berlin. Sängerin Sarah Lombardi hat geheiratet – und heißt nun Sarah Engels. Die Nachricht über die Vermählung verkündete die 28-Jährige und ihr frischgebackener Ehemann Julian Büscher am Sonntag auf Instagram. 17 Monate nachdem sie ein Paar wurden, haben sie ihre Liebe nun mit dem Jawort besiegelt.

"Mr. & Mrs. Engels", schreibt die 28-Jährige dort zu zwei Fotos, die das frisch verheiratete Paar offenbar nach der Trauung zeigen. Er trägt einen grauen Anzug, sie ein weißes Spitzenkleid. Durch die Bildbeschreibung wird auch deutlich: Die Sängerin hat ihren Geburtsnamen Engels wieder angenommen und auch ihren neuer Ehemann hat diesen angenommen.

Sarah Lombardi meldet sich nach Hochzeit auf Instagram

Wo und wann die Trauung stattfand, gab Engels nicht bekannt. Allerdings meldete sich die Sängerin einige Stunden nach dem Post auf Instagram noch einmal persönlich bei ihren 1,6 Millionen Followern zu Wort. "Es stimmt: Wir haben geheiratet und wir sind richtig glücklich. Wir können es irgendwie noch nicht glauben." Sie habe im engsten Familienkreis geheiratet. "Gerade das war so besonders und so magisch. Es hätte einfach nicht schöner sein können. Es war einfach perfekt."

Für die Sängerin war das nicht die erste Hochzeit. Sie war von 2013 bis 2019 mit Musiker-Kollege Pietro Lombardi verheiratet. Beide lernten sich bei "Deutschland sucht den Superstar" kennen und lieben. Zwei Jahre nach der Hochzeit kam der gemeinsame Sohn Alessio zur Welt. Im Oktober 2016 trennte sich das Paar. (fmg)

Neueste Panorama Videos

Neueste Panorama Videos