Talkshow

Anne Will: Kanzlerin Angela Merkel am Sonntag zu Gast

Merkel: Bürger sollen sich regelmäßig auf Corona testen lassen

Merkel: Bürger sollen sich regelmäßig auf Corona testen lassen

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) appelliert an die Bürger, sich möglichst häufig auf das Coronavirus testen zu lassen. Dies sei kostenlos möglich und wichtig in der derzeitigen Lage, sagte Merkel in einer Regierungserklärung im Bundestag in Berlin.

Beschreibung anzeigen

Nach ihrem Rückzieher bei der Osterruhe stellt sich Merkel am Sonntag im Ersten den Fragen von Anne Will. Los geht es um 21.45 Uhr.

Berlin. 
  • Nach den zurückgenommen Beschlüssen vom Corona-Gipfel stand Bundeskanzlerin Angela Merkel in der Kritik
  • Sonntagabend ist sie zu Gast im ARD-Talk bei Anne Will
  • Merkel wird wohl über ihre Corona-Politik sprechen

Die Osterruhe ist gestoppt. Kanzlerin Angela Merkel (CDU) hat am Mittwoch die in der Nacht zu Dienstag gefassten Beschlüsse wieder zurückgenommen. Bund und Länder hatten die rechtlichen Hürden von zwei zusätzlichen Ruhetagen offenbar unterschätzt.

Merkel erklärte am Mittwoch, dies sei „einzig und allein“ ihr Fehler gewesen, und sie bitte die Bürger um „Verzeihung“. Die Kanzlerin bedauerte, dass sie durch das Hin und Her „zusätzliche Verunsicherung“ verursacht habe. Lesen Sie auch: Corona-Gipfel: So zäh liefen Merkels Verhandlungen

Merkel: Bürger sollen sich regelmäßig auf Corona testen lassen
Merkel: Bürger sollen sich regelmäßig auf Corona testen lassen

Ein einschneidender Tag in der Amtszeit von Kanzlerin Merkel. Am Sonntag will sie ihre Entscheidung offenbart erneut erklären. Ab 21.45 Uhr ist sie zu Gast in der Talksendung „Anne Will“ in der ARD. Lesen Sie hier den Bericht zur Sendung: "Anne Will" Merkel will Ausgangssperre notfalls per Gesetz

Kommentar: Merkels Oster-Desaster: Ein schwerer politischer Fehler

(jb)