Schlagersänger

Mutter von Michael Wendler: Christine Tiggemann ist tot

| Lesedauer: 2 Minuten
Tobias Eßer
Die Mutter von Michael Wendler (im Bild) ist laut einem Medienbericht gestorben.

Die Mutter von Michael Wendler (im Bild) ist laut einem Medienbericht gestorben.

Foto: dpa

Die Mutter von Sänger Michael Wendler ist mit 73 Jahren gestorben. Ihr Sohn und seine Frau nahmen emotional Abschied – auf Telegram.

Dinslaken. 
  • Christine Tiggemann ist tot
  • Die Mutter des Schlagersängers Michael Wendler starb laut eines Medienberichts an einem Herzinfarkt
  • Mutter und Sohn hatten in den vergangenen Jahren keinen Kontakt mehr

Die Mutter des Schlagersängers Michael Wendler, Christine Tiggemann, ist im Alter von 73 Jahren gestorben. Die Todesursache soll nach Informationen, die die "Bild"-Zeitung von Tiggemanns Ex-Mann bekommen haben will, ein Herzinfarkt sein.

Sohn Michael Wendler (48, "Egal") verabschiedete sich über seine Telegram-Gruppe von seiner Mutter: "Leider hatten wir in den letzten Monaten durch Meinungsverschiedenheiten keinen Kontakt mehr." Trotzdem sei seine Mutter für ihn wichtig. "Ich habe dich immer geliebt, Mutterherz und ich werde dich immer lieben. Dein Sohn Michael".

Tiggemann kritisierte Michael Wendler häufig

Wendler teilte auf Telegram eine Nachricht, die seine Mutter für ihn und seine Frau Laura laut ihm hinterlassen habe. "Sie entschuldigt sich bei meiner Frau Laura aufrichtig. Ich bin sehr dankbar dafür", schrieb er an seine über 156.000 Abonnentinnen und Abonnenten.

Zuletzt hatte Christine Tiggemann ihren Sohn Michael oft kritisiert. Dabei ging es vor allem um Wendlers Einstellung zur Corona-Pandemie - der Schlagersänger fiel in den letzten Monaten immer wieder dadurch auf, dass er die Pandemie als solche in Frage stellte und Verschwörungsmythen teilte. Lesen Sie auch: Diese Verschwörungsmythen verbreitet der Wendler

Im Oktober sagte Tiggemann in einem RTL-Interview über ihren Sohn, dass sie dessen Einstellung nicht mehr nachvollziehen könne. "Ich weiß nicht, woher er seine Infos hat und warum er auf einmal so abgedreht ist", erzählte Wendlers Mutter.

Wendler verlor Jurorenposition bei DSDS und Instagram-Account

Auch Laura Müller, Wendlers Ehefrau, gedachte ihrer Schwiegermutter. "Leider kannten wir uns viel zu kurz", schrieb die 20-Jährige in einer Instagram-Story.

Michael Wendler sorgte zuletzt für Aufsehen, weil er wegen seiner Verschwörungserzählungen seinen Jurorenplatz bei der Sendung "Deutschland sucht den Superstar" verlor. Mehr dazu: RTL schneidet Wendler komplett aus "DSDS"

Außerdem wurde erst kürzlich sein Instagram-Account gesperrt, da er gegen die Richtlinien der Website verstoßen hatte.