Corona-Leugner

Attila Hildmann: Angriff auf den Koch nach Twitter-Post?

Der Besuch des Verschwörungstheoretikers Hildmann in Hamburg wurde bei Twitter angekündigt. Danach soll er angegriffen worden sein.

Vegankoch: Das ist Attila Hildmann

Attila Hildmann wollte die Fleischindustrie revolutionieren, doch inzwischen ist er vor allem dafür bekannt, dass er Verschwörungsmythen verbreitet und sich dem rechten Milieu anbietet.

Beschreibung anzeigen

Hamburg. Der als Vegankoch und Verschwörungstheoretiker bekannte Attila Hildmann hat bei einem Besuch in Hamburg gleich zweimal die Polizei auf den Plan gerufen. Offenbar hatte der Organisator zahlreicher Corona-Demos am Dienstag im NH Hotel an der Hamburger Schäferkampsallee eingecheckt. Das hatten offensichtlich auch seine Gegner und Gegnerinnen mitbekommen.

Was genau passiert ist, ist derzeit noch Gegenstand von Ermittlungen. Reportern zufolge habe es Flaschenwürfe gegen Hildmann gegeben. Der Kochbuchautor postete ein Video in seinem Telegram-Kanal, auf dem eine Frau mit einer Flasche nach ihm wirft und ihn als „Nazi“ bezeichnet.

Die Ankunft von Hildmann in Hamburg war zuvor von einer offenbar linken Gruppierung auf Twitter geteilt worden. Dabei wurden auch das Hotel und sein Sportwagen, ein Porsche, gezeigt.

Attila Hildmann: Polizei mit mehreren Streifenwagen im Einsatz

Wie der polizeiliche Lagedienst am Mittwochmorgen mitteilte, habe es zunächst lediglich eine Überprüfung gegeben. Gegen 23 Uhr waren die Beamten dann mit mehreren Streifenwagen vor Ort. Attila Hildmann sei jedoch nicht angetroffen worden. Auch sei der Porsche nicht mehr gesichtet worden.

Die Polizei ermittelte am Dienstagabend im Umfeld des Hotels. Mehrere Vermummte, Hildmann-Fans und seine Gegner und -Gegnerinnen, sollen sich in der Gegend aufgehalten haben.

Attila Hildmann – Mehr zum Thema

Kochbuchautor Attila Hildmann ist in der Corona-Pandemie zum Corona-Leugner und Rechtsaktivisten geworden. Seine Fans fielen kürzlich auf eine Satire rein – Attila Hildmann bekam einen Shitstorm. Dennoch stehen hinter dem Vegan-Koch viele Anhänger und Anhängerinnen. Nach wie vor finden in vielen Städten Demonstrationen gegen die Corona-Regeln statt. Obwohl die Teilnehmenden oft auch belächelt werden, fragten sich unser Autor und unsere Autorin: Corona-Demonstration – Wird die rechte Gefahr unterschätzt?

(HA/fmg)

Neueste Panorama Videos

Neueste Panorama Videos

Beschreibung anzeigen